Mirfulan Wund- und Heilsalbe

Die bewährte Formel gegen wunde, gerötete und gereizte Haut! Schützt die wunden Stellen, bindet Wundnässe und unterstützt die Bildung neuer Hautzellen.

Zusammensetzung:

Zinkoxid. Die sonstigen Bestandteile sind u. a.: Harnstoff, Lebertran und Hamamelisrinde

Anwendungsgebiet:

Abdeckende-protektive und sekretbindende Behandlung von nichtinfizierten akuten und subakuten Hautschäden, die mit Rötung, Juckreiz und Schmerzen einhergehen (z. B. Windeldermatitis). Zinkoxid wirkt hierbei abdeckend-protektiv und sekretbindend.

Warnhinweise:

Enthält Butylhydroxyanisol, Butylhydroxytoluol, Wollwachs und Cetylstearylalkohol.

Status:

Apothekenpflichtig

Darreichungsform:

Salbe

Packungsgrößen:

OP 20 g N1;
OP 50 g N2;
OP 100 g N3

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.